Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Direkt geklärt

Online-Fragerunde zu ekhn2030 mit Fachexpert*innen

EKHNKeyvisual ekhn 2030

Je weiter eine Entscheidung reicht, desto größer der Wunsch, offene Fragen mit Fachexpert*innen zu klären. Deshalb haben das Regionalbüro Vernetzte Beratung ekhn2030 in Kooperation mit der Ehrenamtsakademie die virtuelle Veranstaltungsreihe „Direkt geklärt“ ins Leben gerufen.

Das neue Austauschformat ermöglicht es Interessierten aus den Nachbarschaftsräumen, ihre Fragen im unmittelbaren Austausch an die jeweiligen Expert*innen der EKHN zu richten. Mit den beiden Themen ‚Rechtsformen und ihre Umsetzung‘ sowie ‚Zusammenlegung der Verwaltung‘ beginnen wir. Dies aus gutem Grund, denn die beiden Themen sind jene strukturellen Themen im Prozess ekhn2030, die in den Nachbarschaftsräumen zu entscheiden sind. Deshalb liegen sie bereits vielerorts „oben auf“ oder sind in Bearbeitung.

Im Zentrum des Formats stehen Ihre Fragen, die sich Ihnen bei der Beschäftigung mit den Themen stellen. Daher verzichten wir bei den Terminen auf eine allgemeine Einführung. Zur Vorbereitung bitten wir die entsprechenden Handreichungen zu lesen. Zugleich bitten wir um Verständnis, dass die Fragerunde keine individuelle Fachberatung ersetzen kann.

Direkt geklärt - Fragerunde zu Rechtsformen und ihrer Umsetzung

Mit Petra Zander (Gemeindezusammenschluss), Jo Hanns Lehmann (Gesamtkirchengemeinde, Arbeitsgemeinschaft mit einem geschäftsführenden Ausschuss) und Armin Habermann (Regionalverwaltung, für z.B. Haushalts- und Personalfragen, Liegenschaftsverhältnisse)

Termine:

• 17.10.2023, 18.00h - 20.00h (Dienstag)

• 04.12.2023, 18.00h - 20.00h (Montag)

• 30.01.2024, 18.00h - 20.00h (Dienstag)

• 20.03.2024, 18.00h - 20.00h (Mittwoch)

• 07.05.2024, 18.00h - 20.00h (Dienstag)

Materialien für eine Vorab-Beschäftigung mit dem Thema:

Webinar Rechtsformen im Nachbarschaftsraum der EKHN, Thomas Eberl erläutert

Handreichung Rechtsformen der Zusammenarbeit im Nachbarschaftsraum

Direkt geklärt - Fragerunde zur Verwaltungszusammenlegung im Nachbarschaftsraum

Mit Annerose Petry, Projektfachberatung für die Bildung von Verwaltungseinheiten in Nachbarschaftsräumen

Termine:

• 21.11.2023, 18.00h - 20.00h (Dienstag)

• 21.02.2024, 18.00h - 20.00h (Mittwoch)

• 13.06.2024, 18.00h – 20.00h (Donnerstag)

Materialien für eine Vorab-Beschäftigung mit dem Thema:

Webinar Bildung von Verwaltungseinheiten in einem Nachbarschaftsraum

Handreichung Bündelung der Verwaltung im gemeinsamen Gemeindebüro

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Für alle Veranstaltungen der Reihe gilt der selbe Einwahllink
eu01web.zoom.us/j/67154680179

Meeting-ID: 671 5468 0179

Kenncode: fragerunde

 

 

 

Veranstaltungstipps

Wer eins ist mit sich selbst, ist stark.
Aber wer ist das?

to top