Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Empfohlener Verfahrensablauf

Phase 1: grundsätzliche Prüfung

  • Bildung eines Photovoltaikprojekt-Teams in der Kirchengemeinde
  • Erstberatung durch die Kirchenverwaltung:
  • Klärung der grundsätzlichen Standorteignung
  • Klärung der voraussichtlichen Größe der Anlage
  • Klärung der Nutzung: Eigenverbrauch oder Volleinspeisung?
  • Klärung der Finanzierungsmöglichkeiten

Ergebnis Phase 1:

  • Standort grundsätzlich geeignet
  • Finanzierung für gewünschte Größe der Anlage gesichert
  • Nutzung der Anlage für Eigenverbrauch oder Einspeisung definiert
  • Absichtsbeschluss Kirchenvorstand über Installation Anlage

Phase 2: baufachliche und ggf. denkmalpflegerische Prüfung

  • Kontaktaufnahme mit der/m regionalen Kirchenarchitektin/en
  • Klärung Statik, Dachbeschaffenheit und ggf. denkmalpflegerische Belange

Ergebnis Phaise 2:

  • KV-Beschluss: Realisierung der PV-Anlage
  • kirchenaufsichtliche Baugenehmigung für Installation der Anlage

Phase 3: Planung, Ausschreibung und Vergabe

  • Einholung von mindestens drei Angeboten über Installation einer Anlage (bei Anlagen bis ca. 20.000 € Investitionskosten) oder alternativ bei Anlagen über 20.000 € Investitionskosten
  • Beschränkte Ausschreibung auf Grundlage eines durch eine/n Fachingenieur/in zu erstellenden Leistungsverzeichnisses und einer Planung

Ergebnis Phase 3:

  • Beauftragung Handwerksunternehmen (Solarteur)

Phase 4: Installation der Anlage

  • Installation der Anlage durch Solarteur
  • Anschluss der Anlage an öffentliches Stromnetz
  • Anzeige Anlage bei Bundesnetzagentur
  • Abschluss Versicherung
  • Abnahme und Inbetriebnahme
  • Öffentliche Kommunikation (Presseerklärung, Gemeindebrief, Spendenaufruf, Gottesdienst etc.)

Ergebnnis Phase 4:

  • Inbetriebnahme

Phase 5: Überwachung

  • Ggf. Abschluss Wartungssvertrag
  • Regelmäßige Zählerablesung
  • Jährliche Sichtprüfung und ggf. Reinigung

Diese Seite:Download PDFDrucken

In der Welt habt ihr Angst;
aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.

to top