Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Ist die Demokratie in Deutschland gefährdet?

Kurs-Nr.: , 13.05.2024, Wiesbaden

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 13. 05. 2024 18:30 – 20:30 Uhr

Ort Saal im Gemeindezentrum, Klagenfurter Ring 61, 65187 Wiesbaden

Kosten Keine

Links

Vortrag/Diskussion

Ist die Demokratie in Deutschland durch rechtsradikale Kräfte gefährdet? - Warum ist die Europawahl am 9. Juni 2024 für uns so wichtig?

zu diesem Thema referiert Sabine Ruwwe am Montag, 13. Mai, 18.30 Uhr, im Saal der Lukasgemeinde.

Sabine Ruwwe ist Mitglied des Kirchenvorstands der Ev. Lukasgemeinde und Mitglied der Wikimedia e.V. Gesellschaft für freies Wissen.

Die extreme Rechte hat einen gemeinsamen Gegner in Europa, das ist die Demokratie. Sie strebt nach einer politischen Mehrheit und beruft sich in ihren Zielen auch auf christliche Werte. Aber stimmt das?

Christen setzen sich ein für Menschlichkeit, Frieden, Mitgefühl, Gerechtigkeit und gegen Fremdenfeindlichkeit. Das widerspricht geradewegs der rechtsradikalen Programmatik. Hierzu wollen wir uns intensiver informieren und dazu diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Details

Veranst. Ev. Lukaskirchengemeinde Wiesbaden

Telefon 0611-840617

Telefax Langtitel

E-Mail lukasgemeinde.wiesbaden@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
Eigene Veranstaltung

In der Welt habt ihr Angst;
aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.

to top