Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Die Fächerstadt Karlsruhe entdecken

Kurs-Nr.: , 14.09.2024, Worms

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 14. 09. 2024 7:30 – 18:00 Uhr

Ort Parkplatz Wormatia Stadion, Alzeyer Str. 131, 67549 Worms

Kosten Gebühren: 34,00 Euro

Links www.eeb-worms.de

Dekanat Worms-Wonnegau Reisen, Freizeiten, Ausflüge

Vom heutigen Stadtteil Durlach aus gründete Markgraf Karl-Wilhelm im Jahr 1715 Karlsruhe als barocke Planstadt. Den Beinamen „Fächerstadt“ verdankt Karlsruhe seinem fächerförmigen Grundriss.

Bei unseren Erkundungen beginnen wir mit einer Stadtrundfahrt, wobei wir am Marktplatz aussteigen werden, um uns die Evangelische Stadtkirche, Rathaus, Pyramide und Ständehaus anzusehen. Auch werden wir die Großherzogliche Grabkapelle in Augenschein nehmen. Daran schließt sich der Besuch des Schlosses an, das das Badische Landesmuseum beherbergt. Hier werden wir zum Thema „Baden und Europa“ eine Museumsführung erhalten, die uns mit Politik, Persönlichkeiten und Alltagsleben in Baden im Spiegel deutscher und europäischer Geschichte bekannt machen wird – von 1789 bis heute.

Nach dem Mittagessen steht eine Führung durch den Schlossgarten und den Botanischen Garten auf unserem Programm. Der Schlossgarten findet im Botanischen Garten seine Fortsetzung, der von der Orangerie, Gewächshäusern, Wintergarten und Kunsthalle umsäumt wird.

Unsere Exkursion nach Karlsruhe klingt aus mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Traditionscafé Kehrle in Durlach.

Reiseleitung: Prof. Dr. Werner Zager

Details

Veranst. Evang. Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau, Römerstraße 76, 67547 Worms, Tel. 06241-87970

Telefon 06241 / 87970

Telefax Langtitel

E-Mail ev.erwachsenenbildung@t-online.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
Eigene Veranstaltung

Wer eins ist mit sich selbst, ist stark.
Aber wer ist das?

to top