Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Zehn Gebote in zehn Geschichten. Matthias Göritz

Kurs-Nr.: , 30.04.2024, Frankfurt am Main

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 30. 04. 2024 19:30 – 21:30 Uhr

Ort Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main

Kosten Eintritt frei Anmeldung erforderlich

Links https://www.evangelische-akademie.de/61669

Lesung Vortrag/Diskussion

Lesung und Gespräch „Sprich nicht den Namen des Ewigen zum Vergeblichen aus“ mit Matthias Göritz

 

Die Zehn Gebote legen die Regeln fest, nach denen das Verhältnis des Menschen zu Gott wie auch der Menschen untereinander gestaltet sein soll. Sie sind das Herzstück der Ethik im Judentum und Christentum. Zehn namhafte Autor/innen reflektieren über die Gegenwartsbedeutung der Zehn Gebote für Individuum und Gesellschaft.

 

Eine Reihe der Evangelischen Akademie Frankfurt und der Katholischen Akademie Rabanus Maurus in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum Frankfurt.

 

Referent:

Matthias Göritz, Schriftsteller und Übersetzer

 

Leitung:

Dr. Margrit Frölich, Evangelische Akademie Frankfurt

Dr. Stefana Sabin, Literaturwissenschaftlerin und Autorin

Dr. Lisa Straßberger, Katholische Akademie Rabanus Maurus

Prof. Dr. Joachim Valentin, Katholische Akademie Rabanus Maurus

 

Kooperation:

Katholische Akademie Rabanus Marus

Jüdisches Museum Frankfurt

 

Förderer:

EKHN Stiftung

 

Details

Veranst. Evangelische Akademie Frankfurt

Telefon 069-1741526-0

Telefax Langtitel

E-Mail marx@evangelische-akademie.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
Eigene Veranstaltung

In der Welt habt ihr Angst;
aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.

to top