Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kirche auf dem Hessentag

© EKHNGlückskircheDie evangelischen Kirchen und die Diakonie gestalten ein Programm zum Thema "Glück" auf dem Hessentag in Pfungstadt

Die evangelischen Kirchen und die Diakonie Hessen präsentieren sich in diesem Jahr auf dem Hessentag in Pfungstadt vom 2. bis 11. Juni mit einem unterhaltsamen Programm zum Thema Glück. Dafür verwandelt sich die evangelische Martinskirche für zehn Tage in eine Glückskirche. Besucherinnen und Besucher  sind eingeladen, in eine naturnahe Erlebniswelt einzutauchen und mit einer multimedialen Inszenierung Glücksmomente zu genießen.

Am 2. Juni 2023, 18 Uhr, geht es los mit einer Eröffnungsveranstaltung an der Glückskirche. Mehr zum Programm erfahren Sie unter www.Glückskirche.de

News zum Hessentag

Die Glückskirche zum hessentag in Pfungstadt 2023

02.05.2023 vr

Hessentag: Kirche und Diakonie präsentieren Glückskirche

Das evangelische Programm auf dem Hessentag vom 2. bis 11. Juni stellt das Glück in den Mittelpunkt. Dabei verwandelt sich die tradionsreiche Martinskirche in eine Glückskirche. Dort gibt es auch ein besonderes Jubiläum zu feiern.
Glückskirche

02.04.2023 vr

Hessentag in Pfungstadt: „Glückskirche“ sucht Ehrenamtliche

Das evangelische Programm auf dem Hessentag vom 2. bis 11. Juni stellt die Sehnsucht nach Glück in den Mittelpunkt. Um die Veranstaltungen rund um die „Glückskirche“ in Pfungstadt zu begleiten, werden jetzt ehrenamtliche Unterstützer:innen gesucht.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Dokumentation Glückskirche der EKHN auf dem Hessentag 2023

Hintergrund zum evangelischen Programm auf Hessentagen

Der Hessentag wurde ins Leben gerufen, um das Zusammengehörigkeitsgefühl der Einwohner Hessens zu stärken. Er wird schon seit 1961 gefeiert. Die Idee kommt gut an: Bisweilen wurden mehr als eine Million Gäste gezählt. Seit 1998 engagieren sich die Evangelischen Kirchen auf den Hessentagen, da sie sich als lebendigen Teil der Gesellschaft und als wichtigen Kulturträger der Regionen verstehen. Mit einem umfangreichen Programm beteiligen sich die Kirchen - mit Konzerten, Andachten, Talk und Aktionen.

Wer eins ist mit sich selbst, ist stark.
Aber wer ist das?

to top